Das ElisabethenHeim Würzburg

Das ElisabethenHeim existiert seit 1853 in Würzburg in der Bohnesmühlgasse 16. Träger ist der Verein ElisabethenHeim Würzburg e. V., ein gemeinnütziger katholischer Verein von engagierten Menschen, die mit dem ElisabethenHeim ein Angebot für verschiedenste Lebenslagen bieten und sich für andere Menschen engagieren.

Wir legen Wert darauf, dass die uns anvertrauten Menschen - ob jung oder alt - sich bei uns wohlfühlen. Der Mensch steht immer im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Wir orientieren uns bei unserer Arbeit am Menschenbild und am Werteverständnis des Evangeliums und sind offen für jeden, der unsere christliche Grundhaltung toleriert.


Unter dem “Dach” des ElisabethenHeimes gibt es folgende Angebote:

  • Kinderkrippe
  • Ganztages-Kindergarten
  • Vorschule
  • Private Katholische Volksschule (Grund- und Teilhauptschule I) für die 1. - 6. Klasse
  • Hort: Qualifizierte Ganztagesbetreuung für Schulkinder von 6 - 14 Jahren
  • Wohnheim/ Internat für Schülerinnen und Schüler
  • Altenwohn- und Pflegeheim

Darüber hinaus befindet sich seit 1.1.2016 der Kindergarten St. Josef in Giebelstadt in Trägerschaft des ElisabethenHeim e.V.

Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützen möchten - sei es mit einer steuerabzugsfähigen Spende oder durch eine Mitgliedschaft im ElisabethenHeim e.V. Um auch in Zukunft unsere Angebote für junge und alte Menschen gewährleisten zu können, sind wir auch künftig auf das Engagement und die Hilfe vieler angewiesen.


Spendenkonto: LIGA Bank   IBAN: DE15 7509 0300 0003 0020 04    BIC: GENODEF1M05  


Spendenquittungen werden bei Angabe der Adresse unaufgefordert erteilt.