Unsere Kinderkrippe

Wir sind eine Kinderkrippe mit zwei Gruppen, die jeweils 12 Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Kindergarteneintritt aufnimmt.

Die Kinderkrippe ElisabethenHeim hat täglich von 7.00 – bis 17.00 Uhr geöffnet und schließt am Freitag um 15.30 Uhr.

Die Schließtage belaufen sich im Jahr auf ca. 20 Tage. Die konkrete Auflistung wird jährlich zum Krippenstart herausgegeben.

Zusammenarbeit mit den Familien

Grundlage unseres Betreuungsangebotes ist, dass wir die Lebensentwürfe der Familien unterstützen und respektieren, ganz gleich aus welchen Gründen die die Kinderkrippe in Anspruch nehmen möchten. Die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt eine große Bedeutung in der pädagogischen Arbeit der Kinderkrippe ein. Zwar ist und bleibt das Kind die wesentliche Bezugsgröße, aber eine offene und vertrauensvolle Partnerschaft mit den Eltern stellt die Basis für eine gute Entwicklung des Kindes dar. Das heißt, der pädagogische Alltag wird möglichst transparent dargestellt, Eltern können teilhaben und mitgestalten. Weiterlesen

Konzept

Unser pädagogisches Konzept basiert auf dem lebensbezogenen Ansatz und ist von der christlichen Wertvorstellung geprägt. Somit gehen soziale und religiöse Erziehung Hand in Hand. Sie bildet die Basis für ein tolerantes und offenes Miteinander, wo auch andere Konfessionen und Behinderte Raum, Achtung und Wertschätzung finden Der Lebensbezogene Ansatz ist ein Bildungsansatz der Frühpädagogik, in dessen Weiterlesen

Aktuelles aus der Kinderkrippe

 

 

 

 

 




 

Aktuelles ElisabethenHeim
 
 

Elisabethfest Samstag, 25.11.17

Weihnachtsbasar 28.11.17-01.12.17